imageBugfix.png
Präsidiumsarbeitskreis
DS und IT-Sicherheit

Risiken und Verwundbarkeiten

Die Informationssicherheit ist in technischen Systemen einer Vielzahl von Bedrohungen ausgesetzt. Durch Fehler im Aufbau und Betrieb dieser Systeme können diese Bedrohungen wirksam werden und zu Schäden verschiedenster Art führen. Eines der wichtigsten Ziele der IT-Sicherheit ist es, derartige Schwachstellen / Verwundbarkeiten rechtzeitig zu erkennen und ihre Auswirkungen zu begrenzen.

PublikationRisiken und Verwundbarkeiten
Eingehende, sehr technische Analyse neuerer Intel-Prozessoren, deren Fazit es ist, dass nicht mehr sichergestellt werden kann, dass keine Hintertüren...
weiterlesen
DiskussionRisiken und Verwundbarkeiten
Wer Windows 10 installiert, akzeptiert damit die Datenschutzbestimmungen von Microsoft, die dem Hersteller weitgehende Rechte einräumen, insbesondere...
weiterlesen
StellungnahmeRisiken und VerwundbarkeitenIT-SicherheitPolitische Aspekte
Die von der EU geplante Meldepflicht für Cyberattacken ist nach Auffassung des Präsidiumsarbeitskreises „Datenschutz und IT-Sicherheit“ der...
weiterlesen