27.03.2002
Stellungnahme zum Entwurf eines 3. Gesetzes zur Änderung verwaltungsrechtlicher Vorschriften

Die  GI  begrüßt  es  ausdrücklich,  dass  die  Bundesregierung  mit  diesem  Entwurf  das  Ziel,  dem  Bürger  die elektronische  Kommunikation  mit  der  Verwaltung  zu  ermöglichen,  einen  wichtigen  Schritt  voran  bringt.  Allerdings  dürfen  dabei  nicht  die  Sicherheits-  und  Datenschutzinteressen  der  Bürger  vernachlässigt  werden.


Bewertung:

schlecht
gut

Bewertung abgeben: